05 Okt

Das Branchenbuch ? eine große Hilfe im Urlaub

Ein Branchenbuch anstelle eines Reiseführers? Viele Menschen würden niemals ohne einen Reiseführer in den Urlaub fahren. Reiseführer bieten Sehenswürdigkeiten und verschaffen dem Urlauber einen groben Überblick, was man während der Reise unternehmen kann. Warum jedoch manchmal ein Branchenbuch wesentlich hilfreicher sein kann als ein Reiseführer, soll im Folgenden aufgezeigt werden.

In der Regel sind Reiseführer Vertragspartner von gewissen Touristenattraktionen. Die Touristenattraktionen bezahlen beispielsweise einen Verlag dafür, dass sie im Reiseführer erwähnt werden. Im Gegenzug erhalten sie mehr Touristen und können ihre Ausgaben decken und Gewinne daraus schöpfen. Geht es hierbei um die Touristenattraktionen schlechthin, ist diese Zusammenarbeit für die Urlauber unbedeutend, denn die Hauptattraktionen besucht man in der Regel in jedem Fall.

Will man allerdings einen guten Tipp für ein Restaurant haben, so kann diese Vertragswirtschaft oft zum Nachteil der Touristen ausfallen. Reiseführer empfehlen oft die Kneipen und Restaurants, die ihnen die höchsten Geldbeträge anbieten. Aus diesem Grund kommt es nicht selten vor, dass man als Urlauber bitter enttäuscht ist, wenn man die Empfehlungen im Reiseführer bezüglich Essen und Trinken befolgt.

In der heutigen Zeit ist es jedoch möglich, sich bereits vor einem Tschechien Urlaub im Internet schlau zu machen, welches Restaurant man aufsuchen sollte und von welchen Betrieben man eher die Finger lassen sollte. Das Branchenbuch bietet hierbei tolle Möglichkeiten. Mittlerweile sind Branchenbücher auch online veröffentlicht, sodass die Suche noch einfacher gehalten wird.

Man gibt einfach ein Stichwort wie beispielsweise „Essen und Trinken Tschechien“ in die Suchmaschine ein und schon erhält man verschiedene Angebote. Bei vielen Restaurants führt ein Link über das Branchenbuch auf die Website, sodass man sich online bereits über das Essensangebot informieren kann. Natürlich sollte man den Reiseführer weiterhin im Gepäck haben, sollte sich allerdings der Sache bewusst sein, dass ein Branchenbuch in manchen Sparten weitaus bessere und vor allem ehrlichere Empfehlungen hat.