03 Jan

MPU – Mit dem Auto nach Tschechien

Als ein Nachbarland Deutschlands, ist Tschechien ein ideales Gebiet für Fahranfänger einmal mit dem Auto in ein anderes Land zu fahren. Tschechien hat viel zu bieten und lockt vor allem mit billigen Preisen. Sowohl der Bummel über den Tschechenmarkt wie auch das Besichtigen der kulturträchtigen Städte wie Prag oder Pilsen, laden jährlich zahlreiche Deutsche dazu ein, Tschechien zu besuchen. Die unmittelbare Nähe zu Deutschland macht es dabei auch einfach, schnell mit dem Auto für einen Ein- oder Zweitagestrip nach Tschechien zu fahren.

Vor allem Fahranfänger werden durch die kurze Fahrt nicht übermäßig strapaziert und können sich auch gut auf den tschechischen Verkehr einstellen. Jedoch geht der Fahrt mit dem Auto eine bestandene theoretische und praktische Prüfung und evtl. die Zusage einer MPU voraus. Denn auch in Tschechien gilt allgemeines EU-Verkehrsrecht.

Ein weiterer Vorteil für eine Fahrt nach Tschechien ist das günstige Betanken des eigenen Wagens. Die Spritpreise sind in Tschechien meist um ein vielfaches geringer als in Deutschland und so verleitet der kurze Trip an eine tschechische Tankstelle viele Bürger der Bundesrepublik. Es sollte jedoch Aufgepasst werden, denn deutsche Zollbeamten machen an der Deutsch/Tschechischengrenze Jagd auf Spritschmuggler. Das Auto plus einen Zusatzkanister, darf zwar voll getankt werden, aber für jeden weiteren Spritschmuggel, warten hohe Bußgelder.

Ein weiterer Trend der sich zum Entwickeln zeigt, ist der Gang zum tschechischen Arzt. Vor allem Zahn- und Augenärzte boomen beim Geschäft mit deutschen Kunden. Sind die Preise für Zahnbehandlungen oder Augenlaserungen um ein vielfaches geringer als in Deutschland, so ist die Qualität und die medizinischen Standards doch meist auf dem gleichem Niveau. Viele deutschsprachige Ärzte oder auch Deutsche selbst, haben in Tschechien Kliniken eröffnet und verdienen ihr Geld mit deutschen Kunden. Dabei liegen sie bei Umfragewerten oft weit im vorderen Bereich und können auch durch gute Arbeit überzeugen.

Tschechien ist ein vielseitiges Land. Ob für Shoppingwütige, Naturliebhaber oder Menschen die einen günstigen Arzt suchen. Tschechien hat viel zu bieten und ist nur wenige Stunden mit dem Auto entfernt.

26 Dez

Videomarketing in Tschechien

Wer heutzutage etwas in Europa verkaufen möchte, kann dies durch verschiedene Werbestrategien erreichen. Da wären einerseits die Radiowerbung, dann natürlich die Zeitungsannonce, die Werbeprospekte oder die Flyer, die Kunden über aktuelle Angebote informieren. Ein Medium, welches eine recht große Bandbreite an Kunden bedienen kann, ist das Video.

Diese Videos sind im Bezug auf Werbung auch recht vielseitig. In Europa und somit auch in Tschechien werden Werbefilme sehr effektiv genutzt, weil sie über eine hohe Werbeintensität verfügen. So kann man Video Marketing in vielerlei Hinsicht einsetzen, zum Beispiel ganz klassisch in den Werbepausen der Fernsehstationen. Es wird ein Videofilm produziert, der dazu dient, ein neues Produkt vorzustellen. In der Regel dauert dieser Film höchstens 30 Sekunden und informiert über die wichtigsten Fakten zum neuen Produkt.

Durch eine gezielte Abstimmung des Werbefilms auf das aktuelle Fernsehprogramm kann man erreichen, dass eine bestimmte Zielgruppe den Werbefilm sieht, nämlich die, die auch mit dem Produkt angesprochen werden soll. So wird zum Beispiel für Spielzeug häufig bei Kindersendungen geworben, während die Werbeblöcke zwischen Sendungen, die eindeutig eher für weibliche Zuschauer gedacht sind, häufig Kosmetikartikel bewerben.

Der Werbemarkt in Tschechien nutzt das Medium Video jedoch auch auf andere, immer populärere Weise, nämlich über das Internet. Dies hat den Vorteil, dass man sich die Videos immer anschauen kann (zum Beispiel, wenn sie auf Videoportalen hoch geladen wurden). Außerdem ist hierbei die Maximaldauer der Videofilme unbegrenzt, das heißt, man könnte das Produkt interessanter machen, in dem man eine kleine Geschichte darum gestaltet und diese in dem Video präsentiert.

Das Internet hat zudem den Vorteil, dass sich interessante Dinge hier recht schnell verbreiten. Gerade die Zielgruppe der jungen Erwachsenen oder Teenager nutzt das Internet sehr rege und gerne wird auch einmal ein spannendes Video an Freunde weiter geleitet. Das Video Marketing ist also der effektivste Weg, für Produkte zu werben. In der Zukunft wird diese Wirkung stets zunehmen, da auch die Nutzung des Internets in der tschechischen Bevölkerung zunimmt und die Menschen täglich immer mehr Zeit im Internet verbringen.

22 Dez

MPU innerhalb der EU

Als MPU wird eine medizinisch-psychologische Untersuchung bezeichnet, die Aufschluss darüber geben soll, ob jemand die Fahrerlaubnis erhalten soll oder nicht. Die MPU ist jedoch keine Untersuchung, der sich jedermann unterziehen muss. Im Normalfall reicht eine sowohl theoretisch- als auch praktisch bestandene Führerscheinprüfung aus.

Die Fahrerlaubnis wird mittlerweile auch EU-Führerschein genannt. Der Führerschein wird heutzutage im Kreditkartenformat ausgehändigt und ist ebenso im Ausland gültig. Bis zum Jahr 2033 können alte Führerscheine in das neue Kartenformat umgetauscht werden. Die Karte soll in den nächsten Jahren mit einem Chip erweitert werden, der die Regelverstöße im Straßenverkehr speichert. Will man nun mit dem Auto in ein anderes Land reisen, so ist das mit dem EU-Führerschein kein Problem. Wer ihn besitzt, hat in allen EU-Ländern das Recht, ein Verkehrsteilnehmer zu sein. Es sollte allerdings darauf geachtet werden, dass trotz gleichen Führerscheins unterschiedliche Verkehrsregeln vorhanden sein können.

Tschechien bietet gerade für Fahranfänger die Möglichkeit, erste Erfahrungen beim Autofahren im Ausland zu sammeln. Da Tschechien direkt an Deutschland angrenzt, kann man auch für einen Tagesausflug dorthin fahren. Besonders beliebt bei Besuchern sind die tschechischen Märkte, auf denen man sehr günstig Kleidung und andere Utensilien kaufen kann.

Hat man jedoch seinen Führerschein verloren, so kann man sich keine Hoffnungen machen, ihn im Ausland wiederzuerlangen. Das Fahrverbot hingegen gilt im Ausland genauso wie im Heimatland. Wird entschieden, dass man sich einer MPU unterziehen muss, so kann diese nicht im Ausland durchgeführt und in Deutschland angerechnet werden.

Jedoch sollte man sich die Vorfreude auf einen Ausflug mit dem Auto nach Tschechien nicht von einer bevorstehenden MPU verderben lassen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Organisationen, die einem bei der Vorbereitung auf die MPU helfen können. Viele Fahrschulen bieten beispielsweise spezielle MPU-Trainingsseminare an. Auch im Internet finden sich Kursprogramme, die sogar eine Geld-Zurück-Garantie bieten, falls man die Untersuchung nicht besteht. Also erkundigen Sie sich doch auch mal um die gesetzten Zäune durch eine MPU zu überbrücken.

20 Dez

Sport in Tschechien

Obwohl Tschechien in unmittelbarer Nähe zu Deutschland liegt, wissen wir Deutschen doch relativ wenig über die sportlichen Interessen unserer Nachbarn. Das soll sich ändern. Im Folgenden wird ein kleiner Überblick über die Lieblingssportarten der Tschechen gegeben. Sind die Tschechen etwa sportlicher als die Deutschen? Sieht man in Prag nur schlanke Leute auf Fahrrädern? Keine Panik. Ganz so schlimm ist der Unterschied nun auch wieder nicht.

Und auf Ihrem Prag-Trip müssen Sie sich auch nicht schlecht fühlen, wenn Sie einmal keine List haben, die Umgebung Prags zu Fuß oder auf dem Rad zu erkunden. Auch in Tschechien gibt es gute und billige Mietwagen, die sich großer Beliebtheit erfreuen.

Nun aber zurück zu den Sportvorlieben der Tschechen: Was vor allem für die männliche Bevölkerung sowieso immer gilt: Die Liebe zu Rasanz, sprich: dem Auto und dem Autosport. Dennoch ist der beliebteste Sport in Tschechien Eishockey. Jeder Junge träumt davon, in diesem Bereich erfolgreich zu sein. Das Spiel mit dem Puck ist für viele Kinder weitaus faszinierender wie das Kicken mit dem Fußball. Der Wintersport allgemein hat in Tschechien einen bedeutenden Stellenwert. Der Böhmerwald und der Keilberg gehören zu den bevorzugten Wintergebieten für die Tschechen. Das Training scheint sich auch noch zu lohnen: Denn die Tschechen können neben den Russen und den Kanadiern stets auf den Weltmeistertitel im Eishockey hoffen.

Etwas vergessen? Ach ja, natürlich der Fußball. In der ersten Liga sind sechzehn Mannschaften zu verzeichnen. Neben den Klassikern gibt es aber auch den Trend zu neuen Sportarten zu verzeichnen. Dazu gehören beispielsweise Football, Rugby, Free Climbing und Pole Dancing. In Karlsbad gibt es außerdem zahlreiche Golfclubs, die auf Mitglieder mit dem nötigen Kleingeld warten.

Fazit? Die Interessen der Tschechen sind etwas anders verteilt als die der Deutschen. So gravierend sind die Unterschiede also nicht. Folglich ist es keine Schande, wenn die faulen Deutschen in ihrem Tschechien-Urlaub auf Mietwägen zurückgreifen.

16 Dez

Tschechenmarkt – New Era Klamotten günstiger

Der Begriff Tschechenmarkt ist in Deutschland wohl jedem bekannt. Dies ist ein Markt, bei dem Kleidung und andere Waren zu enorm günstigen Preisen verkauft werden. Dabei handelt es sich in der Regel um nachgemachte Markenware. Der Kauf derartiger Ware befindet sich stets an der Grenze der Legalität. Kauft man die Sachen jedoch nur für den Eigengebrauch, so ist man in der Regel auf der sicheren Seite.

Gefährlich wird es nur, wenn man von Zollfahndern aufgehalten wird und mehrere gleiche Stücke vorzeigen muss. Dies ist nämlich ein Indiz dafür, sie verkaufen zu wollen, was eine illegale Tat darstellt, vor allem, wenn man es als Originalware ausgibt. Es empfiehlt sich also, selbst  wenn man keine Verkaufsabsichten hat, keine Stücke doppelt zu kaufen, da man sonst vielleicht Probleme bekommen könnte.

Was findet man auf dem Markt? Diese Frage kann nicht konkret beantwortet werden, da man nahezu alles in Tschechien vergünstigt kaufen kann. Auf den Märkten sind es hauptsächlich New Era, Adidas, Puma oder Ed Hardy Klamotten, auf die die Touristen abfahren. Aber auch technische Artikel, wie Handys oder andere elektronische Geräte, die auch als Werbeartikel geeignet sind können dort günstig erworben werden.

Ein regelrechter Trend wurde in den letzten Jahren auch der Zahnarztbesuch bei Medizinern in Tschechien. Gerade Kassenpatienten müssten in Deutschland viele Behandlungen selbst bezahlen. Kein Wunder, dass sich diese Menschen auf die Suchen nach einem günstigen Zahnarzt machen. Hierbei fahren viele Leute nach Tschechien. Informiert man sich im Voraus genau, so findet man viele deutsche Ärzte, die ihre Leistungen zu einem Bruchteil des Preises anbieten, der in Deutschland verlangt werden würde.

Neben dem Zahnarzt, werden auch Friseurbetriebe immer beliebtere Anlaufpunkte für Menschen aus dem Ausland. Natürlich locken auch sie die Leute mit erheblich billigeren Preisen für eine neue Frisur als in Deutschland. Sei es bei Klamotten, Zahnärzten oder Friseuren man sollte trotz verlockend günstiger Preise stets genau prüfen, ob die Qualität ausreichend ist. Ist das der Fall, so kann man auf einfache Weise wirklich enorm viel Geld sparen.

13 Dez

Kinderbetreuung in Tschechien

Der EU-Kongress 2002 in Barcelona setzte es fest: Auch Tschechien stimmte der Idee zu, dass bis 2010 genügend KiTa-Plätze für die Kinder der Europäischen Union zur Verfügung stehen. Während die Kinder sich mit Puppen, mit Spielzeug für drinnen oder mit Spielzeug draußen und Co. beschäftigen, ist den Müttern die Möglichkeit gegeben, sich wieder ins Berufsleben einzufinden.

Soweit so gut zur Idee. Wie wird dieses Prinzip aber in Tschechien umgesetzt? Die tschechische EU-Ratspräsidentschaft setzte sich für eine Auflockerung der EU-Ziele ein, denn Kinderbetreuung im Sinne der Tschechen scheint nicht die Betreuung von fremden Erziehungspersonen zu sein, sondern vielmehr die Erziehung in der eigenen Familie. Die Barcelona-Ziele zu lockern ist also im Sinne des tschechischen Interesses.

Die Kritik der EU-Parlamentarierin Breyer (Grüne) ist daher nicht ganz unbegründet. Sie befürchtet, dass die Rechte der Frauen in Tschechien zu kurz kämen. Es ist natürlich jedem selbst überlassen, den Schritt ins Berufsleben trotz Kleinkind zu wagen oder nicht. Outdoor Spielzeug oder Bürostuhl – das ist die Qual der Wahl.

Die Frage nach der besten Kindererziehung ist stets eine prekäre. Man darf nicht davon ausgehen, dass die besseren Eltern automatisch jene sind, die zuhause bleiben. Man kennt nicht wenige Beispiele für Familien, bei denen beide Elternteile zuhause sind und das Ergebnis alles andere als rosig scheint. Wichtig ist die Zufriedenheit beide Elternteile und eine motivierende Lernumgebung, die die Kinder in gleichem Maße fordert, aber nicht überfordert. Eine „rich learning environment“ kann sowohl in der KiTa als auch in der Familie umgesetzt werden.

Wichtig ist, dass jene Mutter, die sich für die Betreuung zuhause entschieden hat, nicht schlechter dasteht als die Mutter, die die andere Alternative bevorzugt – sowohl aus gesellschaftlicher wie auch auf finanzieller Ebene. Schließlich darf nicht vergessen werden, dass es bei Fragen der Familienpolitik auch um die persönlichste aller politischen Ebenen handelt.

03 Dez

Auswandern nach Tschechien

Die Tschechische Republik ist seit dem Beitritt zur EU nicht mehr nur als Ostblock-Staat anzusehen. Sie erfreut sich insbesondere bei Auswanderern einer großen Beliebtheit. Die Lebenshaltungskosten waren lange Zeit der wichtigste Grund für das Auswandern nach Tschechien, doch mittlerweile haben sich die Länder der EU nahezu angeglichen, so dass eine besonders günstige Lebensführung auch in Tschechien kaum mehr vorkommen dürfte. Zudem muss genauso für Tschechien eine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis beantragt werden, will man dorthin auswandern.

Eine Meldung bei der Ausländerpolizei ist immer dann erforderlich, wenn der Aufenthalt in Tschechien 90 Tage überschreitet. Zudem kann es für Auswanderer sinnvoll sein, einen Pass zu beantragen. Dieser tschechische Pass für EU-Ausländer stellt einen mit einem tschechischen Staatsbürger gleich, bis auf das Wahlrecht. Zudem behält man seine ursprüngliche Staatsbürgerschaft.

Der Ausweis wird im Pass-Format ausgestellt, er erleichtert den Umgang mit tschechischen Behörden enorm. Außerdem ist er eine Voraussetzung, um Immobilien in Tschechien zu kaufen. Möglich wird dies zwar auch, wenn ein eigenes Unternehmen in dem Land betrieben wird, aber dies kann nicht jeder vorweisen. Ebenfalls muss ein fester tschechischer Wohnsitz vorliegen, soll nicht nur eine Ferienimmobilie gekauft werden. Wer also in Gedanken bereits die Umzugskartons für das Auswandern nach Tschechien gepackt haben sollte, sollte in jedem Fall erst einmal die notwendigen Informationen zusammentragen. Ohne entsprechende Sprachkenntnisse kommt man in Tschechien zum Beispiel nicht weit. Neben der Landessprache wird viel Englisch gesprochen, Kenntnisse der deutschen Sprache sind in der Bevölkerung allerdings nicht sehr weit verbreitet.

Auch über eventuelle Arbeitsmöglichkeiten in Tschechien sollte man sich umfassend informieren, bevor man seine Umzugskartons packt. Bevor die allgemeine Wirtschaftskrise einsetzte, ging es dem Land wirtschaftlich gesehen zwar sehr gut, aber auch hier hat die Krise ihre Spuren hinterlassen. Ob man nun als Ausländer große Chancen hat, eine Arbeit zu finden, ist deshalb fraglich. Ohne eine feste Anstellung sollte man deshalb den Schritt des Auswanderns nach Tschechien nicht gehen. Schließlich hat nicht jeder vor sein Leben als Austeiger in einem Blockhaus in den tschechischen Wäldern zu verbringen.

23 Nov

Wohnungen kaufen in Tschechien

Die Immobilie gehört nach wie vor zu den sichersten Geldanlagen. Wir befinden uns heutzutage im Zeitalter der Bankenkrisen. Selbst das Geld, das man auf seinem Sparkonto anspart, ist nicht sicher aufbewahrt. Banker verspekulieren sich und die immer fortwährende Inflation sorgt ebenfalls dafür, dass das Geld der Bankenkunden immer weniger wert wird.

Aus diesem Grund sind viele Menschen auf der Suche nach alternativen Möglichkeiten der Vermögensanlage. Der Kauf einer Immobilie steht hierbei besonders nahe. Wählt man die richtige Immobilie aus, so kann man enorme Gewinne daraus schöpfen, wenn man sie beispielsweise über einen langen Zeitraum hinweg vermietet.

Wohnungen kaufen, Häuser kaufen oder bauen stellt jedoch eine nicht immer leichte und schnell erledigte Sache dar. Man muss sich im Voraus genau überlegen, welche Immobilie man kaufen möchte. Zudem ist die Lage des Hauses oder der Wohnung äußerst entscheidend. Neben dem Zustand der Immobilie ist nämlich die Lage entscheidend, wie hoch der Kaufpreis ist und folglich auch die Mieteinnahmen sein können.

Wer den Kauf einer Immobilie nur dazu vorsieht, selbst darin zu wohnen, der muss sich weniger Gedanken um mögliche Mieteinnahmen machen, sondern kann relativ frei entscheiden, wo er gerne wohnen möchte. Die Leute, die eine Immobilie zum Zweck der Vermietung kaufen, sollten sich schon mehr Gedanken darum machen, in welcher Lage das Haus oder die Wohnung sich befindet.

In Tschechien beispielsweise können nicht nur Benzin und Kleidung zu günstiger Preisen erworben werden, sondern auch Wohnungen, insbesondere Ferienwohnungen. Immer mehr Deutsche, vor allem junge Familien verbringen ihre Sommerurlaube in Tschechien. Die Fahrt dorthin ist nicht weit, die Temperaturen nicht all zu heiß, es herrschen also optimale Bedingungen für Eltern und Kinder.

Für Immobilienbesitzer sind derartige Trends willkommen. Sie können ihre Ferienwohnungen zu guten Preisen vermieten und somit ihre Immobilie gewinnbringend nutzen.

22 Nov

Urlaub mit Kindern in Tschechien

Plant man einen Urlaub mit Kindern so ist man immer ein wenig eingeschränkt. Es bleiben hierbei nicht so viele Möglichkeiten offen wie zu zweit. Zu lange Flüge oder Autofahrten sollten in der Regel vermieden werden, da die Kleinen dabei sehr schnell das quengeln anfangen werden. Auch bei der Unterkunft müssen Abstriche gemacht werden.

Ein reines Hotelzimmer erweist sich mit Kindern eher nicht so günstig, da die Kids viel Bewegungsspielraum brauchen, um sich richtig austoben zu können. In einem reinen Hotelzimmer wird Ihnen schnell langweilig. Auch auf die Außenanlage sollte bei einem Urlaub mit Kindern Rücksicht genommen werden. In der Regel eignen sich Unterkünfte, die nicht direkt an einer gut befahrenen Straße gelegen sind. In diesem Fall könnte man die Kinder kaum außer Sichtweite spielen lassen.

Zudem ist es für Kids äußerst attraktiv, wenn sich Spielplätze, Tischtennisplatten, Swimming Pools und andere Attraktionen auf dem Gelände befinden. So können die Eltern ihre Wickeltaschen ganz bequem mit zu den Außenanlagen nehmen, ohne dass im Voraus ein weiter Weg zurückgelegt werden muss.

Für diese Art von Urlauben eigenen sich das Land Tschechien besonders gut. Die Fahrt dorthin ist für die meisten Deutschen wesentlich kürzer wie beispielsweise eine Reise nach Italien. Bezüglich des Wetters herrschen in Tschechien ähnliche Bedingungen wie in Deutschland. Das heißt, dass man in Sommerferien ohne Bedenken dorthin reisen kann. Empfohlen wird allerdings, den Wetterbericht im Voraus zu checken, sodass man im Notfall seine Reisepläne nochmals überdenken kann.

Besonders für junge Familien hat Tschechien den Vorteil, dass es im Vergleich zu den anderen typischen Urlaubsländern wie Italien, Österreich oder Kroatien wesentlich billiger ist. Die Unterkünfte dort liegen preislich gesehen deutlich unter dem Durchschnittswert der anderen Länder. Wer also nicht weiß, wohin die Reise mit den Kids im Sommer gehen soll, der sollte Tscheschien als Urlaubsland unbedingt in Betracht ziehen.

14 Nov

Kabelanbieter für das Ferienhaus in Tschechien

Heutzutage reisen immer mehr Menschen in den Urlaub nach Tschechien. Die günstigen Preise spielen hierbei stets eine große Rolle. Qualitativ hochwertige Hotels sind in anderen Ländern um ein Vielfaches teurer als in Tschechien. Besonders für Familien mit Kindern ist Tschechien zu einem begehrten Ferienziel geworden. Viele Orte Deutschlands befinden sich in unmittelbarer Nähe zur tschechischen Grenze, sodass man keine stundenlange Autofahrt überbrücken muss, um am Ziel anzukommen.

Was in den letzten Jahren immer mehr zugenommen hat, ist der Kauf von Immobilien in Tschechien. Im Vergleich zu Deutschland beispielsweise sind diese Immobilien um Einiges günstiger. Dadurch, dass der Tourismus dort jährlich zunimmt, können diese Immobilien immer sehr gut vermietet werden. Häufig werden Immobilien in Form von Ferienhäusern gekauft.

Auf diese Art und Weise kann der Käufer selbst dort Urlaub machen und in Zeiten, in denen großer Urlaubsbetrieb in Tschechien herrscht, können die Wohnungen problemlos vermietet werden. Wichtig ist hierbei jedoch, dass man eine hochwertige Immobilie zu einem angemessenen Preis ergattert. Auch bei Immobilienverkäufern gibt es schwarze Schafe, die versuchen eine Wohnung für einen viel zu hohen Preis zu verkaufen, der nicht dem eigentlichen Wert entspricht.

Worauf man also achten sollte, ist der Zustand des Hauses. Am besten kommt man zu einem Besichtigungstermin mit einem Handwerker zusammen, der die Qualität des Baus beurteilen kann und somit auch den ungefähren Wert schätzen kann.

Bei Ferienwohnungen, die zur Vermietung dienen sollen, ist besonders auf die Innenausstattung zu achten. Viele Urlauber buchen mitterlweile keine Ferienwohnungen mehr, in denen kein Kabelanbieter zur Verfügung steht. Es muss daher auf einen TV-Anschluss geachtet werden. Am besten informiert man sich auf dem Kabelmarkt, sodass man den günstigsten Anbieter findet. Ebenso wichtig ist den Urlaubern die Ausstattung der Küche.

Viele Menschen, die auf ein Hotel verzichten, wollen in der Regel für sich selbst kochen, sodass eine gewisse Ausstattung der Küche, inklusive Herd und Backofen vorhanden sein muss. Wer auf diese Dinge achtet, wird mit Sicherheit viel Freude an seinem Ferienhaus in Tschechien finden.